Sozialstation Sulz am Neckar
Marktplatz 7
72172 Sulz a.N.
Telefon: 0 74 54 / 96 50 - 27
Fax: 0 74 54 / 96 50 - 102
Mail: sozialstation@sulz.de

 

Die beiden Einrichtungen unterschrieben am 20. März 2012 um 11 Uhr im Haus der Betreuung und Pflege "Am Stockenberg" eine Koopertaionsvereinbarung zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung für die Bevölkerung im Landkreis Rottweil, insbesondere aber  für die Bevölkerung im Stadtgebiet

Sulz a. N. und Umgebung.

 

 

Die Ziele dieser Kooperation im Einzelnen sind :   

 

Gegenseitige Unterstützung bei der Beratung und Vermittlung von pflegebedürftigen Personen und deren Angehörigen. Die fachliche Kompetenz beider Institutionen soll dem  Hilfesuchenden einen umfassenden Einblick über die unterschiedlichen Pflegemöglichkeiten, von ambulant häuslicher Betreuung über ambulant betreuter Wohngemeinschaft bis hin zur Pflegestation, geben.

 

Die gemeinsame Beratung bei ansteigender Hilfebedürftigkeit eines Pflegebedürftigen wird durch die fachliche Kompetenz der beiden Institutionen gewährleistet. So kann der Übergang von häuslicher zur stationären Pflege von vertrauten Personen beider Einrichtungen begleitet werden. Durch die Kooperation entsteht für die  Bevölkerung von Sulz a. N. eine lückenlose Kette im Pflegebereich und  in der damit verbundenen Gesundheitsversorgung. Auch dem Grundsatz: „Häusliche Pflege geht vor stationärer Pflege“ verpflichten sich die beiden Vertragspartner bei ihrer Kooperation zum Wohle der Kunden.  

 

Ein weiteres wichtiges Ziel ist die gemeinsame Organisation und Veranstaltung der Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die  Mitarbeiter der Kooperationspartner. Hier gilt es im Besonderen das Fachpersonal im Pflegebereich und in der Alltagsbetreuung kompetent und nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich der Gesundheitsvorsorge zu schulen. Synergieeffekte, welche durch den  Austausch der Mitarbeiter beider Institutionen entstehen, kommen dem pflegebedürftigen Kunden bei der Betreuung durch die einzelnen Institutionen zugute.  Somit wird die lückenlose Kette in der Pflegeversorgung in Sulz a. N. und Umgebung durch hochqualifiziertes Fachpersonal ergänzt.

 

Die Kooperationspartner unterstützen sich zudem in der gemeinsamen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere im Bereich pflegerelevanter Themen und Veranstaltungen. Hierbei gilt es im Besonderen die Vorzüge der Kooperation für die Gesundheitsversorgung hervorzustellen und als kompetenter Partner im Bereich der Pflege auch für die Kooperationspartner der jeweiligen Institution präsent zu sein.

 

 Kooperation Logos zusammen