Sozialstation Sulz am Neckar
Marktplatz 7
72172 Sulz a.N.
Telefon: 0 74 54 / 96 50 - 27
Fax: 0 74 54 / 96 50 - 102
Mail: sozialstation@sulz.de

 

Betreutes Wohnen

- eine Investition in die Zukunft -

 

 

Modellansicht


Im Jahr 2011 begonnen und im Frühjahr 2013 beendet: im Gebiet "Neckarwiesen" in Sulz am Neckar sind 17 seniorengerechte Wohnungen entstanden, die das soziale Angebot der Stadt Sulz um den Baustein "Betreutes Wohnen" erweitern.

Die Hausbau- und Grundstücks GmbH "fwd" hat entlang des Neckars ein Zentrum für das "Betreute Wohnen" erbaut, wo ältere, noch agile Menschen einen neuen Wohnort beziehen können - eingebetten in ein soziales Netzwerk aus Nachbarschaft, Gemeinschaft und Betreuung.

Ganz indiviuell und nach den persönlichen Bedürfnissen abgestimmt ist die Sozialstation Sulz als Dienstleister für die Anliegen der Bewohner Ansprechpartner und steht über eine qualifizierte Seniorenassistentin bestens betreut, den Bewohnern mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Leistungen der Sozialstation als Partner im Betreuten Wohnen unterscheiden sich in den Grundservice und den Wahlservice:

BTW Serviceleistungen

Den Grundservice erhalten alle Bewohner der Wohnanlage für einen monatlichen Pauschalbetrag von 60,- € (jede weitere Person in der Wohnung 20,- €/Monat).

Die Wahlleistungen werden direkt mit der Sozialstation bzw. den Kranken - und Pflegekassen abgerechnet.

 

Den Verkauf der Wohnungen haben die Immobilienexperten der LBS Immobilien GmbH bzw. der Kreissparkasse Rottweil und der Volksbank Rottweil eG übernommen.

Diese halten für Interessenten entsprechende weiterführende Unterlagen bereit (siehe Projektpartner).

 

Wenn Sie sich näher für das Betreute Wohnen interessieren - lesen Sie hier die Informationsbroschüre.

 

 

Das Betreutes Wohnen "Neckarwiesen" ist derzeit voll belegt.
Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen wollen, dann melden Sie sich bei Yvonne Kohler - (0 62 21) 87 50-194.