Sozialstation Sulz am Neckar
Marktplatz 7
72172 Sulz a.N.
Telefon: 0 74 54 / 96 50 - 27
Fax: 0 74 54 / 96 50 - 102
Mail: sozialstation@sulz.de

Mitarbeiterin der Sozialstation absolviert erfolgreich Weiterbildung zur Senioren-Assistentin

 

Seniorenassistentin

Heike Sauter, Professionelle Senioren-Assistentin der Sozialstation Sulz a. N.

 

Der demographische Wandel erfasst zunehmend Deutschland. Unsere Gesellschaft wird immer älter und die Zahl der Älteren steigt stetig an. Die Zahl der über 60-Jährigen wird bereits bis zum Jahr 2030 um fast acht Millionen steigen. Die besonders auf Hilfe und Unterstützung angewiesene Altersgruppe der über 80-Jährigen nimmt zu. Sie wird 2050 fast dreimal so groß sein wie noch vor wenigen Jahren.

 

Die professionelle Senioren-Assistenz als qualifizierte Dienstleistung zwischen dem Bereich der Pflege und der Hauswirtschaft ist das fehlende Glied in der Seniorenbetreuung. Erst der Gesamtansatz aus Pflegeleistung und Hausarbeit in Kombination mit der geistig-mentalen Betreuung und Alltagsbegleitung steigert die Lebensqualität der Senioren. Häufig brauchen Ältere nur punktuelle Unterstützungund keine Vollversorgung. Es muss nur jemand da sein, der vertrauenswürdig ist, qualifizierte Alltagshilfe leistet und die Dinge des Alltags koordiniert. Eine solche Unterstützung bedeutet für Senioren einen Zugewinn an Lebensqualität. Eine solche Unterstützung leisten qualifizierte Senioren-Assistenten.

 

Die dreimonatige Zusatzausbildung wurde im Frühjahr 2011 von unserer Nachbarschaftshelferin Heike Sauter absolviert. Am 1. Mai 2011 konnte sie nach der Präsentation ihrer Abschlussarbeit das Zertifikat in Empfang nehmen.

In ihrer Ausbildung konnte Frau Sauter ihr Wissen insbesondere in den Bereichen Psychologie, Freizeitgestaltung, Gesundheit, Rechtsfragen, Pflege und Reflexionsarbeit erweitern, vertiefen und auffrischen.

 

Frau Sauter betreut seit dem 01.03.2013 das Betreute Wohnen "Neckarwiesen" in Sulz a. N. zur vollsten Zufriedenheit der Bewohner.